OMIRI, Logo

07.02.2019 OMIRI
Wir freuen uns sehr, OMIRI als neues Mitglied in der Laviola-Familie begrüßen zu dürfen! Obwohl die Zusammenarbeit nicht ganz neu ist, denn Vasco Ribeiro Casais, der hinter OMIRI steht, war Mitglied der Folkrock-Band Dazkarieh, die erste Band, die Laviola jemals vertrat. Seitdem sind einige Jahre vergangen und nun haben sich unsere Wege wieder gekreuzt. OMIRIs künstlerisches Konzept ist so originell wie spannend, denn er verschmilzt traditionelle portugiesische Tänze und Lieder mit modernen elektronischen Sounds. Das Ergebnis ist begeisternd und faszinierend - nicht nur, weil OMIRI verschiedene traditionelle Instrumente wie die Nyckelharpa scheinbar mühelos beherrscht, sondern weil er auf der Bühne auch mit großen Leinwänden arbeitet, um dem Publikum den Geist der portugiesischen Musik nahe zu bringen. Wir freuen uns, OMIRI bei uns zu haben. Ab jetzt darf getanzt werden!

Logo Internationale Kulturbörse Freiburg 2019

03.01.2019 Alma
Wir starten mit frischer Energie ins neue Jahr und sind vom 21. bis 23. Januar auf der Internationalen Kulturbörse Freiburg mit einem Stand vertreten. Wir freuen uns dort auf zahlreiche spannende Begegnungen und Gespräche und sind besonders stolz, dass ALMA als ein Act für die Freiburger Leiter nominiert wurde. Im Rahmen der Nominierung stellen sich die Musiker*innen am 21. Januar um 14:30 Uhr mit einem Showcase vor, die Preisverleihung findet dann am Dienstag, den 22. Januar statt. Die Daumen sind fest gedrückt und die Koffer für Freiburg gepackt!

Helene Blum und Harald Haugaard - Berg und Meer

05.12.2018 Helene Blum & Harald Haugaard
Für die beiden dänischen Künstler und ihre Fans ist es schon eine feste Tradition: in der Adventszeit reisen Helene Blum und Harald Haugaard zusammen mit ausgewählten Musikern durch Deutschland, um die Weihnachtszeit mit besinnlichen, aber auch heiteren nordischen Klängen zu versüßen. In diesem Jahr steht die Tour unter dem Motto „Berg und Meer – Ein Weihnachtskonzert zwischen Nordic Folk und Alpenklängen“ und beginnt am 5. Dezember im dänischen Faaborg. Nach einem Abstecher nach Österreich kommen Helene Blum und Harald Haugaard zusammen mit den österreichischen Musikern Julia Lacherstorfer und Simon Zöchbau, sowie Sophie Abraham (Niederlande) und Mattias Pérez (Schweden) dann nach Ravensburg, München, Dresden, Leipzig, Berlin, Flensburg und Minden. Alle Infos zu den Veranstaltungsorten finden sich hier.

Kraja Pressefoto November 2018

25.11.2018 Kraja
Ab Donnerstag, 29. November, sind die vier schwedischen Sängerinnen mit ihrem jüngsten Album "Isen Sjunger" auf Deutschlandtour. Das Album beinhaltet stimmungsvolle Weihnachts- und Wintersongs, die die Musikerinnen nun erstmals hierzulande live präsentieren. Außerdem gibt es noch einen freudigen Anlass: Kraja feiern ihr 15-jähriges Bandjubiläum. Die Tour führt das Vokal-Quartett nach Hamburg, Erfurt, Schwäbisch-Hall und Stuttgart. Die perfekte Einstimmung auf die besinnliche Weihnachtszeit! Mehr Informationen zu den Veranstaltungsorten und Tickets gibt es hier.

Dreamers‘ Circus

18.11.2018 Dreamers' Circus
Am 24. November spielen Dreamers‘ Circus beim folkBALTICA -Windmondkonzert in Husum. Los geht es um 18:30 Uhr auf dem Messegelände. Das Konzert soll Fans des folkBALTICA-Festivals die Wartezeit bis zum Start der nächsten Ausgabe im Mai 2019 versüßen und besteht aus zwei Hälften. Zum einen wird das folkBALTICA-Ensemble auf der Bühne stehen und anschließend übernehmen dann Ale Carr (Lautengitarre), Nikolaj Busk (Piano, Akkordeon) und Rune Tonsgaard Sørensen (Violine) – aka Dreamers‘ Circus – das musikalische Ruder. Mit ihrer mitreißenden, energiegeladenen Musik und ihrem jugendlichen Charme dürften sie jeden noch so dunklen Novembertag aufheitern. Wir freuen uns, dass sie dabei sind. Das Konzert ist bereits ausverkauft.

Johanna Juhola

20.10.2018 Johanna Juhola Reaktori
Die finnische Künstlerin stellt nun auch ihr Können für Musiktheater-Komposition unter Beweis. Denn Johanna Juhola hat die Musik für TUHOUTUMATTOMAT Die Unverwüstlichen: Ein Spiel von Mode und Vergänglichkeit komponiert. Premiere ist am 3. November um 19:00 Uhr im Ballhaus im Nordpark Düsseldorf. Das Libretto stammt von Friederike Felbeck, die ebenfalls Regie führt. „Die Unverwüstlichen“ beschäftigt sich mit Fragen wie: „Wie alt können wir werden?“ oder: „Wie altern wir in Zukunft?“. Erzählt wird die Geschichte einer jungen Modedesignerin, die sich mit einer Bande über 100-jähriger Sänger*innen und Schauspieler*innen zusammenschließt. Das Stück wird am 4. November noch einmal in Düsseldorf aufgeführt und gastiert am 22. November in Duisburg.

Helene Blum & Harald Haugaard Duo

15.10.2018 Helene Blum & Harald Haugaard
Am 18. Oktober folgen Helene Blum & Harald Haugaard der Einladung für zwei exklusive Konzerte nach Bremen. Zunächst wird das Duo am Vormittag im Rathaus zur Feier des 150-jährigen Bestehens des Dänischen Konsulats im Beisein der Familie Dubbers-Albrecht für den passenden musikalischen Rahmen sorgen. Am Nachmittag treten die beiden Dänen dann in der Kunsthalle zur Voreröffnung der Hans Christian Andersen-Ausstellung auf. Helene Blum & Harald Haugaard haben sich für diesen besonderen Anlass ein spezielles Programm erarbeitet, in dem sie unter anderem Texte Andersens vertonen. Prinzessin Benedikte zu Dänemark wird ebenfalls in Bremen zugegen sein.

Die Band Alma

12.10.2018 Alma
Die fünf Musiker*innen sind Anfang 2019 auf der Internationalen Kulturbörse in Freiburg gleich mehrfach vertreten. Denn im Rahmen der Fachmesse, die vom 20. bis 23. Januar 2019 stattfindet, wird Alma am Montag, den 21. Januar, vor dem Fachpublikum der Kulturbörse einen Live-Auftritt spielen. Die Band wurde von der Jury dazu ausgewählt. Zudem ist Alma für die Freiburger Leiter nominiert. Der Preis in Form einer Leiter ist das Markenzeichen der Kulturbörse und wird am Dienstag, 22. Januar, um 12 Uhr verliehen. Es gibt ihn in den Sparten Musik, Darstellende Kunst und Straßentheater.

Johanna Juhola Reaktori

25.09.2018 Johanna Juhola Reaktori
Wir freuen uns sehr, dass Johanna Juhola für einen finnischen Ethno-Award in der Kategorie „Künstler*in des Jahres“ nominiert ist! Die Awards werden auf der Ethnogala am 10. Januar 2019 im Tavastia Club in Helsinki verliehen. Dabei werden Künstler aus dem Bereich Folk, Weltmusik und Folk Dance unter anderem in den Kategorien „Künstler*in des Jahres“, „Produzent*in des Jahres“ und „Newcomer*in“ des Jahres“ geehrt. Wir drücken Johanna ganz fest die Daumen!

WOMEX 18 in Las Palmas

19.09.2018
Nicht nur unsere Künstler sind in den kommenden Monaten in Deutschland unterwegs. Auch wir präsentieren uns bei unterschiedlichen Anlässen. Los geht’s auf dem Reeperbahn-Festival vom 19. bis 22. September in Hamburg. Anschließend sind wir am 15. und 16. Oktober in Bielefeld auf dem Inthega-Theatermarkt vertreten. Auch auf dem wichtigsten internationalen Marktplatz rund um die Weltmusik jeglicher Art, der WOMEX, sind wir vor Ort, sie findet in diesem Jahr vom 24. bis 28. Oktober in Las Palmas auf Gran Canaria statt. Last but not least könnt Ihr uns beim Danish-Vibes-Showcase am 22. November in Hamburg treffen. Wir freuen uns auf Euch!

Garmarna

31.08.2018
Gleich drei unserer Bands sind beim Festival-Mediaval Anfang September im bayrischen Selb zu Gast! Den Anfang machen Euzen am 7. September, am 9. September sind dann Garmarna (Foto) und Triakel zu sehen. Für Fans von Triakel ist es die einzige Möglichkeit, die Band in diesem Jahr in Deutschland zu erleben! Außerdem steht das Mediaval, das in diesem Jahr in die elfte Runde geht, unter dem Motto „Best-of-10-Years“, weshalb die Veranstalter die bestens Bands und Künstler aus der bisherigen zehnjährigen Festivalgeschichte eingeladen haben. Ein vergleichbar großes Treffen der mittelalterlichen Musikszene dürfte es absehbar kaum geben, deshalb freuen wir uns sehr, dass gleich drei unserer Künstler aus dem Bereich Nordic Folk dabei sind!