News-Archiv

Johanna Juhola

20.10.2018 Johanna Juhola Reaktori
Die finnische Künstlerin stellt nun auch ihr Können für Musiktheater-Komposition unter Beweis. Denn Johanna Juhola hat die Musik für TUHOUTUMATTOMAT Die Unverwüstlichen: Ein Spiel von Mode und Vergänglichkeit komponiert. Premiere ist am 3. November um 19:00 Uhr im Ballhaus im Nordpark Düsseldorf. Das Libretto stammt von Friederike Felbeck, die ebenfalls Regie führt. „Die Unverwüstlichen“ beschäftigt sich mit Fragen wie: „Wie alt können wir werden?“ oder: „Wie altern wir in Zukunft?“. Erzählt wird die Geschichte einer jungen Modedesignerin, die sich mit einer Bande über 100-jähriger Sänger*innen und Schauspieler*innen zusammenschließt. Das Stück wird am 4. November noch einmal in Düsseldorf aufgeführt und gastiert am 22. November in Duisburg.

Helene Blum & Harald Haugaard Duo

15.10.2018 Helene Blum & Harald Haugaard
Am 18. Oktober folgen Helene Blum & Harald Haugaard der Einladung für zwei exklusive Konzerte nach Bremen. Zunächst wird das Duo am Vormittag im Rathaus zur Feier des 150-jährigen Bestehens des Dänischen Konsulats im Beisein der Familie Dubbers-Albrecht für den passenden musikalischen Rahmen sorgen. Am Nachmittag treten die beiden Dänen dann in der Kunsthalle zur Voreröffnung der Hans Christian Andersen-Ausstellung auf. Helene Blum & Harald Haugaard haben sich für diesen besonderen Anlass ein spezielles Programm erarbeitet, in dem sie unter anderem Texte Andersens vertonen. Prinzessin Benedikte zu Dänemark wird ebenfalls in Bremen zugegen sein.

Die Band Alma

12.10.2018 ALMA
Die fünf Musiker*innen sind Anfang 2019 auf der Internationalen Kulturbörse in Freiburg gleich mehrfach vertreten. Denn im Rahmen der Fachmesse, die vom 20. bis 23. Januar 2019 stattfindet, wird Alma am Montag, den 21. Januar, vor dem Fachpublikum der Kulturbörse einen Live-Auftritt spielen. Die Band wurde von der Jury dazu ausgewählt. Zudem ist Alma für die Freiburger Leiter nominiert. Der Preis in Form einer Leiter ist das Markenzeichen der Kulturbörse und wird am Dienstag, 22. Januar, um 12 Uhr verliehen. Es gibt ihn in den Sparten Musik, Darstellende Kunst und Straßentheater.

Johanna Juhola Reaktori

25.09.2018 Johanna Juhola Reaktori
Wir freuen uns sehr, dass Johanna Juhola für einen finnischen Ethno-Award in der Kategorie „Künstler*in des Jahres“ nominiert ist! Die Awards werden auf der Ethnogala am 10. Januar 2019 im Tavastia Club in Helsinki verliehen. Dabei werden Künstler aus dem Bereich Folk, Weltmusik und Folk Dance unter anderem in den Kategorien „Künstler*in des Jahres“, „Produzent*in des Jahres“ und „Newcomer*in“ des Jahres“ geehrt. Wir drücken Johanna ganz fest die Daumen!

WOMEX 18 in Las Palmas

19.09.2018
Nicht nur unsere Künstler sind in den kommenden Monaten in Deutschland unterwegs. Auch wir präsentieren uns bei unterschiedlichen Anlässen. Los geht’s auf dem Reeperbahn-Festival vom 19. bis 22. September in Hamburg. Anschließend sind wir am 15. und 16. Oktober in Bielefeld auf dem Inthega-Theatermarkt vertreten. Auch auf dem wichtigsten internationalen Marktplatz rund um die Weltmusik jeglicher Art, der WOMEX, sind wir vor Ort, sie findet in diesem Jahr vom 24. bis 28. Oktober in Las Palmas auf Gran Canaria statt. Last but not least könnt Ihr uns beim Danish-Vibes-Showcase am 22. November in Hamburg treffen. Wir freuen uns auf Euch!