Helene Blum & Harald Haugaard

07.12.2017 Helene Blum & Harald Haugaard
„Vaer velkommen“ lautet das Motto der diesjährigen nunmehr 11. Nordic Christmas Tour von Helene Blum & Harald Haugaard. Vom 07.–17. Dezember 2017 gastiert das sechsköpfige Ensemble durch Dänemark und Deutschland. Ihre Weihnachts-CD „Julerosen“ haben sie natürlich mit im Gepäck. Wie immer sind hochkarätige musikalische Gäste aus Skandinavien eingeladen: Christoffer Moller aus Dänemark am Klavier, Josefina Paulsson aus Schweden an der Nyckelharpa, Kristoffer Kleiveland aus Norwegen am Akkordeon und Mathaeus Bech aus Dänemark an Kontrabass.

Es gibt noch vereinzelt Tickets zu ergattern – weitere Infos dazu hier. In diesem Sinne „Vaer velkommen“ – „Seid Willkommen“ und eine besinnliche fröhliche Weihnachtszeit!

The Sharing Heritage Love Tree Ensemble

25.10.2017 Helene Blum & Harald Haugaard
Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir blicken bereits voller Vorfreude auf das kommende Jahr, denn 2018 wird das europäische Kulturerbe offiziell gefeiert. Als Sharing-Heritage-Botschafter des European Year of Cultural Heritage haben Helene Blum und Harald Haugaard das SHARING HERITAGE Love Tree Ensemble ins Leben gerufen. Das Ensemble vereinigt verschiedenste Traditionen und Richtungen in einer europäischen Vision, die Gemeinsamkeiten und Unterschiede gleichermaßen zelebriert. Was in Schottland als „Jig“ bekannt ist, wird in Dänemark zum Kinderlied, in Italien zur Tarantella. Auch „Love Tree“, das namensgebende Stück, ist in vielen Regionen als schlichtes Liebeslied bekannt – ganz egal, wie es heißt. Im SHARING HERITAGE Love Tree Ensemble werden alte Schätze neu entdeckt, arrangiert und interpretiert. Die Künstler setzen sich voller Elan über musikalische und nationale Grenzen hinweg und zählen nicht nur in ihrer Heimat zu den besten ihres Fachs.

Das Ensemble steht neben seinem offiziellen Engagement exklusiv für Festivals zur Verfügung.
Weitere Infos zum Kulturerbe-Jahr finden sich außerdem hier: SHARING HERITAGE

Dreamers' Circus

25.07.2017 Dreamers' Circus
Das 24. Usedomer Musikfestival feiert Dänemark und wir sind mit dabei. Mit spektakulären Chor- und Instrumentalwerken eröffnen das Danish String Quartet mit Rune Tonsgaard Sørensen an der Violine und der NDR Chor das Festival. Rune Tonsgaard Sørensen gastiert zugleich mit Dreamers' Circus am 24. September in der Evangelischen Kirche in Liepe in der ältesten erwähnten Kirche auf der Insel Usedom, deren altehrwürdiger Geist der energetischen Musik sicher einer spannenden Kontrast bietet. Wir freuen uns erneut Teil dieses großartigen Festival sein zu dürfen.